Selbst verdacht

Wenn der Denker beginnt, mit seinem Denken Mitleid zu haben, so dass das Denken beginnt, sich milde zu denken, dann täuscht das Denken erst sich, dann milde den Denker, so dass der Denker beginnt, mit sich Mitleid zu haben, und milde schließlich über sich denkt, er dürfe künftig so tief nicht mehr denken.

(Wie oft stehen wir trockenen Fußes im tiefen Wasser?)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s